BIENEN IN DER STADT

Im Schlosspark Eggenberg haben wir einen idealen Platz für unsere Bienenstöcke gefunden.

Im Gegensatz zu ländlichen Regionen gibt es in der Stadt keine Monokulturen, sondern eine vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Blüten.

Dies sichert ein kontinuierliches Angebot an Nektar und Pollen. Diese wirkt sich die Nahrungsvielfalt positiv auf das Immunsystem der Bienen aus. In Städten gibt es keinen großflächigen Einsatz von Pestiziden, die schädlich für Bienen sein können. Immer mehr Gartenbesitzer verzichten auf Spritzmittel. Viele schaffen durch bienenfreundliche Pflanzen ein gutes Angebot an Nektarquellen für unser Bienen und andere Insekten